Pressemeldungen


Das Kölner FriedhofsMobil feierte Jubiläum   (30.10.2012)

Jürgen Becker machte Kabarett zugunsten der Senioren

Am 28. Oktober kamen anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Kölner FriedhofsMobils drei prominente Autoren in den Brunosaal, Köln-Klettenberg: Jürgen Becker, Martin Stankowski und Pfarrer Franz Meurer. In einem erfrischenden Dialog ergab ein Wort das andere als sie aus ihrer „Werkzeugkiste für Weltverbesserer“ zitierten. Unter dem Titel „Von wegen nix zu machen“(Kiepenheuer & Witsch) motivieren sie zum Nachmachen von originellen und garantiert befriedigenden Ideen, die über den Alltag hinaus etwas bewirken können, um die Qualität des menschlichen Miteinanders zu erhöhen.
Der kabarettistische Zungenschlang des Jürgen Becker, die pointierten Kommentare von Martin Stankowski und Pfarrer Meurers Begeisterung für die "Kümmerer" in unserer Gesellschaft, die sog. "Schicksals-korrektoren" - wie es Heribert Prantl von der Süddeutschen Zeitung nennt - haben das Publikum gleichermaßen amüsiert und zum Nachdenken angeregt. Als Schicksalskorrektor ist den Herren Becker/Meurer/Stankowski auch das Kölner FriedhofsMobil besonders ans Herz gewachsen, weshalb das Autoren-Trio gerne diese Benefiz-Veranstaltung durchführte.

Den stimmungsvollen Auftakt zur Jubiläumsfeier lieferte der Gospelchor "Unlimited Voice Company"der Ev. Kirchengemeinde Köln Neue Stadt unter der Leitung von Gerald Meier. Besonders erfreut haben sich die Besucher an der eigens einstudierten Persiflage auf den bekannten Sommerhit der Wise Guys, wobei die Senioren und das Friedhofsmobil thematisiert wurden.

Des Weiteren durften sich die Kölner Senioren über ein weiteres Geburtstagsgeschenk der Kölner Senioren Union(CDU) freuen. Als Kreisvorsitzender überreichte Bernd Ensmann einen Spendenscheck im Wert von 1.500 EUR an den Initiator des Kölner Friedhofsmobils, Josef F. Terfrüchte.

„Diese Unterstützung garantiert den laufenden Betrieb unseres kostenlosen Fahrdienstes. Dank der kontinuierlich hohen Nachfrage sind wir jede Woche mit bis zu 45 Fahrgästen ausgebucht und könnten sogar mit zwei Fahrzeugen parallel unterwegs sein,“ schildert der Vereinsvorsitzende die momentane Situation.

Bernd Ensmann unterstrich die Bedeutung eines solchen Angebotes in einer Großstadt wie Köln und sieht darin einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt einer lebendigen Friedhofskultur.

Josef F. Terfrüchte, Initiator des Kölner Friedhofsmobils, freut sich über die großzügige Spende von Bernd Ensmann (Senioren Union Köln)

Abschlussworte nach der stimmungsvollen Benefiz-Lesung: Gerald Meier, Chorleiter „Unlimited Voice Company“, Pfarrer Franz Meurer, Jürgen Becker, Josef F. Terfrüchte, Martin Stankowski, Godehard Bettels, Fahrer des Kölner Friedhofsmobils (v.l.n.r.)

zurück

 

Logo
Friedhofsgärtner

Finden Sie hier Ihren kompetenten Partner direkt vor Ort:

Oder nutzen Sie unsere Suche:

Oder laden Sie sich hier unser Mitgliederverzeichnis herunter.
Finde die Ausbildungsinitiative Gartenbau Köln auf Facebook!

Geschäftsführung

Herr Klein
Dirk Klein

 

Herr Pakendorf
Lutz Pakendorf

Fachkunden

Herr Bürder
Florian Bürder

Dauergrabpflege

Frau Franzen
Ingrid Franzen

Qualitätskontrolle

Herr Klein
Norbert Klein

Friedhofsmobil-Service

Herr Bettels
Godehard Bettels
Genossenschaft Kölner Friedhofsgärtner eG · Weinsbergstraße 138 · 50823 Köln · Telefon (0221) 52 56 58
Impressum   |   Datenschutz
Herr Klein

Dirk Klein

Geschäftsführender Vorstand

Tel.: 0221 525658

Fax.: 0221 515362

> E-Mail schreiben

Herr Pakendorf

Lutz Pakendorf

Bereichsleiter
Geschäftsführer Fachverband Kölner Friedhofsgärtner

Tel.: 0221 5691048-12

Fax.: 0221 515362

> E-Mail schreiben

Frau Franzen

Ingrid Franzen

Vertragswesen

Tel.: 0221 5691048-16

Fax.: 0221 515362

> E-Mail schreiben

Herr Klein

Norbert Klein

Grabkontrolle / Dauergrabpflege

Tel.: 0221 5691048-15

Fax.: 0221 515362

> E-Mail schreiben

Herr Bürder

Florian Bürder

Geschäftsführer Arbeitskreis Friedhofsgärtnerischer Unternehmen Köln (AFK) GmbH

Tel.: 0221 5691048-14

Fax.: 0221 515362

> E-Mail schreiben

Herr Bettels

Godehard Bettels

Fahrer Kölner Friedhofsmobil

Terminvereinbarung

Tel.: 0800 7897777

(kostenlos)